Certified Information Security Officer in Small and Medium Enterprises

banner - e - learning

partner - de

gallery - de

Die VCC-Stiftung führt die Forschungs- und Entwicklungstätigkeit im Bereich der Berufsbildung und des Wissens- sowie Innovationstransfers mit dem Einsatz der Bestände des intellektuellen Kapitals.

Die Tätigkeit der VCC-Stiftung fokussiert auf die theoretischen und methodologischen Aspekte der ständigen Berufsbildung und der Bestätigung von beruflichen Qualifikationen, insbesondere im außer- und informellen System.

Die Hauptaufgabe der VCC-Stiftung besteht darin, die auf dem Arbeitsmarkt vorkommenden Trends und Veränderungen zu beobachten und zu analysieren sowie die Nachfrage nach den bestimmten Berufen und Kompetenzen zu untersuchen. Das Ergebnis der Stiftungsarbeiten ist das einheitliche System der Bestätigung von beruflichen Qualifikationen – VCC-Zertifizierungssystem. Die VCC-Stiftung ist ein Förderer der Konzeption des lebenslangen Lernens, der ständigen Bildung und der beruflichen Mobilität. Durch Veranstaltung der Beratungen, Konferenzen oder der sozialen Debatten übt sie auf ihre Entwicklung, Promotion und Verbreitung direkt einen Einfluss aus.

Die Hauptaufgaben der Stiftung VCC bestehen darin:

-          Bedürfnisse des Weltarbeitsmarkts zu kontrollieren;

-          Nachfrage nach den neuen Berufen und Kompetenzen zu kontrollieren;

-          berufliche Kompetenzen für die neuentstandenen Berufe zu bestimmen;

-          neue Lösungen im Bereich der Berufsbildung zu überprüfen und zu implementieren;

-          Richtungen und Methoden der Berufsbildung zu bestimmen;

-          berufliche Kompetenzen einheitlich und gemäß den Landes- und Unionsrichtlinien in diesem Bereich zu zertifizieren.

Die VCC-Stiftung spielt gleichzeitig die Rolle der Regionalen Akademie in der VCC-Struktur.

Ihr Ziel ist Forschung, Analyse und Evaluierung von Bedürfnissen auf dem regionalen / nationalen Arbeitsmarkt sowie Gestaltung von Programmen der Berufsbildung, welche an die Bedürfnisse des regionalen Arbeitsmarkts angepasst sind. Die Regionale Akademie beschäftigt sich mit der Übersetzung von Schulungsmaterialien in die nationalen Sprachen.

Zu den Aufgaben der Regionalen Akademie gehört auch Akkreditierung von:

-          Bildungsakademien,

-          Prüfungspartnern,

-          VCC-Trainern,

-          VCC-Prüfern,

-          Operatoren des VCC-Prüfungssystems,

-          VCC-Berufsberatern,

-          VCC-Branchenspezialisten.

Die Regionale Akademie beaufsichtigt auch Richtigkeit des Verlaufs von theoretischen und praktischen Prüfungen sowie gibt Zertifikate aus. Sie führt Tätigkeiten, welche den VCC-Standard fördern, unterstützt Bildungsakademien und Prüfungspartner.

VCC-Prüfungsplattforme

https://wiedza-online.pl/index.php?platform=vcc

Systembedarf bei der Bedienung der Prüfungsplattforme:

Eins der unten genannten Internetbrowser mit aktivierten JavaScript:

-          Internet Explorer 8 oder ein neuerer

-          Firefox 10 oder ein neuerer

-          Opera 10 oder ein neuerer

-          Chrome 15 oder ein neuerer

-          Adobe Flash Player 10 oder ein neuerer

This project has been funded with support from the European Commission. This website reflects the views only of the authors, and the Commission cannot be held responsible for any use which may be made of the information contained therein
Created by EmnetStudio
Powered by CMS Dianthus
Dokument wydrukowany ze strony: www.cisoinsmes.eu/at/vcc-system/